Aktuelles

Aktuelles

LightCon erneut verschoben

26. Juli 2021

Die LightCon ist die neue internationale Kongressmesse für Leichtbaulösungen. Als internationale Plattform bildet sie Leichtbaulösungen für eine Vielzahl an Anwenderbranchen material- und technologieübergreifend ab.

Nach dem die Premiere der LightCon zuletzt auf den Oktober 2021 angesetzt war, wird sie nun erneut verschoben: Neuer Messetermin ist der Frühsommer 2022. Wir halten Sie auf dem Laufenden …!

Obwohl die Pandemielage nach heutigem Stand die Durchführung von Messen im Herbst 2021 grundlegend erlaubt, haben sich die Messeveranstalter entschlossen, den Start der Erstveranstaltung zu verschieben.

Das Thema Leichtbau übergreifend zu präsentieren, ist ein in der Messewelt neuer Ansatz. Die Gespräche mit unseren Ausstellern und Partnern haben gezeigt, dass der Markt reif ist, allerdings müssen die Corona-bedingten Unsicherheiten berücksichtigt werden. Ein Start im Oktober [diesen Jahres] ist unter den aktuellen Voraussetzungen leider nicht realisierbar”, erklärt Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG (Quelle).

Ziel der Messe bleibt es, unter dem Leitthema “Sustainability needs Lightweight Design” Leichtbaulösungen als Antworten auf die globalen Herausforderungen Nachhaltigkeit, Klima- und Ressourcenschutz sowie die Verringerung von CO2-Emissionen vorzustellen. Mit dem Konferenzprogramm bietet die in Hannover stattfindende LightCon zusätzlich hochkarätige Keynotes, Panels, Best-Practices und Workshops.

Mehr Informationen unter www.lightcon.info.

Werden Sie Partner im Netzwerk Leichtbau Metall Brandenburg!

Werden Sie Partner im Netzwerk Leichtbau Metall Brandenburg!

> WEITERE INFORMATIONEN