Aktuelles

Aktuelles

13 Jul abgesagt: Hannovermesse 2020

Die HANNOVER MESSE kann dieses Jahr nicht stattfinden. Grund ist die zunehmend kritische Lage aufgrund der Covid-19-Pandemie und eine Untersagungsverfügung der Region Hannover. Demnach darf die weltweit wichtigste Industriemesse im geplanten Zeitraum nicht ausgerichtet werden.

Mehr dazu auf www.hannovermesse.de.

Vom 13. bis zum 17. Juli 2020 findet die Hannovermesse statt. Leichtbau wird dabei wieder eines der zentralen Messethemen sein.

Auch in 2020 präsentiert unser Netzwerk Leichtbau Metall Brandenburg wieder gemeinsam mit Mitgliedern und Partnern „Leichtbau made in Brandenburg“ auf der weltgrößten Industriemesse.

Dabei werden wir im Rahmen des Gemeinschaftsstands Berlin-Brandenburg auf der „Engineered Parts & Solutions“ mit einem eigenen Stand vertreten sein. Die „Engineered Parts & Solutions“ (bisher „Industrial Supply“) ist die Plattform der Zulieferindustrie, für Bauteile, Komponenten, Werkstoffe und Verfahren.

Netzwerkpartner sind wie immer eingeladen, sich am Netzwerkstand auf der Hannovermesse mit Exponaten und Materialien zu präsentieren und/oder dort Gesprächstermine mit Partnern und Kunden zu vereinbaren. Bei entsprechendem Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. 

< ZUR TERMIN-ÜBERSICHT