Aktuelles

Aktuelles

wpqWP_Query Object
(
    [query] => Array
        (
            [posts_per_page] => -1
            [post_type] => chronosly
        )

    [query_vars] => Array
        (
            [posts_per_page] => -1
            [post_type] => chronosly
            [error] => 
            [m] => 
            [p] => 0
            [post_parent] => 
            [subpost] => 
            [subpost_id] => 
            [attachment] => 
            [attachment_id] => 0
            [name] => 
            [pagename] => 
            [page_id] => 0
            [second] => 
            [minute] => 
            [hour] => 
            [day] => 0
            [monthnum] => 0
            [year] => 0
            [w] => 0
            [category_name] => 
            [tag] => 
            [cat] => 
            [tag_id] => 
            [author] => 
            [author_name] => 
            [feed] => 
            [tb] => 
            [paged] => 0
            [meta_key] => 
            [meta_value] => 
            [preview] => 
            [s] => 
            [sentence] => 
            [title] => 
            [fields] => 
            [menu_order] => 
            [embed] => 
            [category__in] => Array
                (
                )

            [category__not_in] => Array
                (
                )

            [category__and] => Array
                (
                )

            [post__in] => Array
                (
                )

            [post__not_in] => Array
                (
                )

            [post_name__in] => Array
                (
                )

            [tag__in] => Array
                (
                )

            [tag__not_in] => Array
                (
                )

            [tag__and] => Array
                (
                )

            [tag_slug__in] => Array
                (
                )

            [tag_slug__and] => Array
                (
                )

            [post_parent__in] => Array
                (
                )

            [post_parent__not_in] => Array
                (
                )

            [author__in] => Array
                (
                )

            [author__not_in] => Array
                (
                )

            [meta_query] => Array
                (
                    [0] => Array
                        (
                            [key] => ev-to
                            [value] => 2019-11-11
                            [compare] => >=
                            [type] => DATE
                        )

                    [1] => Array
                        (
                            [key] => ev-from
                            [value] => 2029-12-31
                            [compare] => <=
                            [type] => DATE
                        )

                )

            [ignore_sticky_posts] => 
            [suppress_filters] => 
            [cache_results] => 1
            [update_post_term_cache] => 1
            [lazy_load_term_meta] => 1
            [update_post_meta_cache] => 1
            [nopaging] => 1
            [comments_per_page] => 50
            [no_found_rows] => 
            [order] => DESC
        )

    [tax_query] => WP_Tax_Query Object
        (
            [queries] => Array
                (
                )

            [relation] => AND
            [table_aliases:protected] => Array
                (
                )

            [queried_terms] => Array
                (
                )

            [primary_table] => lmb_posts
            [primary_id_column] => ID
        )

    [meta_query] => WP_Meta_Query Object
        (
            [queries] => Array
                (
                    [0] => Array
                        (
                            [key] => ev-to
                            [value] => 2019-11-11
                            [compare] => >=
                            [type] => DATE
                        )

                    [1] => Array
                        (
                            [key] => ev-from
                            [value] => 2029-12-31
                            [compare] => <=
                            [type] => DATE
                        )

                    [relation] => AND
                )

            [relation] => AND
            [meta_table] => lmb_postmeta
            [meta_id_column] => post_id
            [primary_table] => lmb_posts
            [primary_id_column] => ID
            [table_aliases:protected] => Array
                (
                    [0] => lmb_postmeta
                    [1] => mt1
                )

            [clauses:protected] => Array
                (
                    [lmb_postmeta] => Array
                        (
                            [key] => ev-to
                            [value] => 2019-11-11
                            [compare] => >=
                            [type] => DATE
                            [compare_key] => =
                            [alias] => lmb_postmeta
                            [cast] => DATE
                        )

                    [mt1] => Array
                        (
                            [key] => ev-from
                            [value] => 2029-12-31
                            [compare] => <=
                            [type] => DATE
                            [compare_key] => =
                            [alias] => mt1
                            [cast] => DATE
                        )

                )

            [has_or_relation:protected] => 
        )

    [date_query] => 
    [request] => SELECT   lmb_posts.* FROM lmb_posts  INNER JOIN lmb_postmeta ON ( lmb_posts.ID = lmb_postmeta.post_id )  INNER JOIN lmb_postmeta AS mt1 ON ( lmb_posts.ID = mt1.post_id ) WHERE 1=1  AND ( 
  ( lmb_postmeta.meta_key = 'ev-to' AND CAST(lmb_postmeta.meta_value AS DATE) >= '2019-11-11' ) 
  AND 
  ( mt1.meta_key = 'ev-from' AND CAST(mt1.meta_value AS DATE) <= '2029-12-31' )
) AND lmb_posts.post_type = 'chronosly' AND (lmb_posts.post_status = 'publish' OR lmb_posts.post_status = 'acf-disabled') GROUP BY lmb_posts.ID ORDER BY lmb_posts.menu_order, lmb_posts.post_date DESC 
    [posts] => Array
        (
            [0] => WP_Post Object
                (
                    [ID] => 1255
                    [post_author] => 2
                    [post_date] => 2019-11-07 10:53:11
                    [post_date_gmt] => 2019-11-07 09:53:11
                    [post_content] => Additive Fertigung und Leichtbau weisen zahlreiche Schnittstellen und gemeinsame Ziele wie die Steigerung der Ressourceneffizienz oder lastgerechte Konstruktion und Fertigung auf.

Vom 19. bis 22. November 2019 findet in Frankfurt (Main) mit der Formnext der größte Branchenevent für Additive Fertigung, industriellen 3D-Druck und innovative Produktionstechnologie statt.



Zum zweiten Mal in Folge ist die Hauptstadtregion auf der Formnext, unter anderem dem Netzwerk „Mobility goes Additive“ und weiteren innovativen Unternehmen als Partnern vertreten.

Das Netzwerk Leichtbau Metall Brandenburg lädt seine Mitglieder und Partner herzlich ein, den Messestand in der Halle 11.1, Stand F.59 zu besuchen. Informieren Sie sich über das vielfältige Potential der 3D-Druck Community aus unserer Region und lernen Sie Experten aus allen Bereichen der Prozesskette Additiver Fertigung kennen.

Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Besucherticket.


  Parallel zur Formnext bietet das Enterprise Europe Network mit einer internationalen Kontaktbörse eine weitere Möglichkeit sich mit Ausstellern und Besuchern auszutauschen. Das Format findet am 20. November 2019 statt und richtet sich an Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die daran interessiert sind neue Geschäfts-, Technologie- oder Forschungspartner zu finden, um in der Welt der Additiven Fertigung gemeinsam Projekte anzugehen. Für weitere Informationen, eine Übersicht der bereits angemeldeten Teilnehmer sowie Ihre Registrierung klicken Sie hier. Anmeldeschluss ist der 14. November 2019. Die Teilnahme ist kostenlos. [post_title] => Additive Fertigung - Fachmesse Formnext [post_excerpt] => [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => additive-fertigung-fachmesse-formnext [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2019-11-07 10:54:46 [post_modified_gmt] => 2019-11-07 09:54:46 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://www.leichtbau-bb.de/?post_type=chronosly&p=1255 [menu_order] => 0 [post_type] => chronosly [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw ) [1] => WP_Post Object ( [ID] => 1253 [post_author] => 2 [post_date] => 2019-10-31 11:30:01 [post_date_gmt] => 2019-10-31 10:30:01 [post_content] => Der „Faktor Mensch“ nimmt neben allen technischen Maßnahmen einen zentralen Stellenwert bei den Energieeinsparungen von Unternehmen ein. Die Mitarbeiter*innen wissen am besten, wo in ihren Unternehmen Potenziale für Einsparungen stecken. Daher ist es wichtig, dass Mitarbeiter*innen für die Themen Klimaschutz und Energieeffizienz sensibilisiert werden und eine aktive Rolle bei dem Erschließen von Energieeffizienzpotenzialen übernehmen. Dazu gibt es verschiedene Ansätze, wie man das machen kann. Die gemeinsame Veranstaltung der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz, der IHK Potsdam und des Brandenburger Ministeriums für Wirtschaft und Energie präsentiert Maßnahmen, mit denen interessierte Unternehmen ihre Mitarbeiter bei Klimaschutz und Energieeffizienz sensibilisieren und einbinden können. Anhand von Best Practice Beispielen werden dazu konkrete Umsetzungsmaßnahmen erläutert. Von diesen Vorbildern kann man viel lernen. Daher laden wir Sie herzlich am 22. November 2019 von 12 bis 16 Uhr in die Stadtwerke Brandenburg nach Brandenburg a.d.H. ein. Das Veranstaltungsprogramm können Sie hier herunterladen.   [post_title] => Mitarbeitermotivation für mehr Energieeffizienz [post_excerpt] => [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => mitarbeitermotivation-energieeffizienz [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2019-10-31 11:30:01 [post_modified_gmt] => 2019-10-31 10:30:01 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://www.leichtbau-bb.de/?post_type=chronosly&p=1253 [menu_order] => 0 [post_type] => chronosly [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw ) [2] => WP_Post Object ( [ID] => 1250 [post_author] => 2 [post_date] => 2019-10-16 16:10:12 [post_date_gmt] => 2019-10-16 14:10:12 [post_content] => Gemeinsam mit dem BVMW, der Wirtschaftsförderung Schwedt, der ICU GmbH und dem UV-Uckermark lädt Sie unser Netzwerk Leichtbau Metall Brandenburg herzlich am 18. März 2020 zum Mittelständischen Metalltag 2020 nach Schwedt/Oder ein. Der Metalltag setzt neue Impulse für die Gestaltung des wirtschaftlichen Wandels in der Metallbranche. Vor allem der fortschreitende Wandel gesellschaftlicher und betrieblicher Altersstrukturen, die Digitalisierung und Automatisierung sowie Entwicklungen hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaft (u.a. Energiewende, E-Mobilität) setzen in der Metallindustrie die Rahmenbedingungen für die kommenden Jahre. Unternehmen sind gefordert, diesen Veränderungsprozessen, auch unter den ersten Vorzeichen einer abflauenden Konjunkturlage, proaktiv durch Innovationen sowohl in den technischen, als auch gleichzeitig in den organisatorischen Bereichen zu begegnen. Hier setzt der Mittelständische Metalltag 2020 unter dem Motto "Wandel durch Innovation" an: Er gibt Impulse und Ideen, veranschaulicht erfolgreiche Beispiele und eröffnet ausreichend Möglichkeiten zum Austausch und zur Vernetzung. Das detaillierte Programm und die Anmeldemöglichkeiten stellen wir Ihnen hier rechtzeitig zur Verfügung. Merken Sie sich den 18.03.2020 bereits jetzt vor. [post_title] => Mittelständischer Metalltag 2020 - Wandel durch Innovation [post_excerpt] => [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => mittelstaendischer-metalltag-2020-wandel-durch-innovation [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2019-10-16 16:11:06 [post_modified_gmt] => 2019-10-16 14:11:06 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://www.leichtbau-bb.de/?post_type=chronosly&p=1250 [menu_order] => 0 [post_type] => chronosly [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw ) [3] => WP_Post Object ( [ID] => 1156 [post_author] => 2 [post_date] => 2019-06-20 16:23:20 [post_date_gmt] => 2019-06-20 14:23:20 [post_content] => „Von Big Data zu Smart Metal“ ist das Leitthema der 7. Clusterkonferenz Metall Brandenburg. Die Wirtschaftsförderung Brandenburg, das ME-Netzwerk, unser Partnernetzwerk profil.metall sowie die Landesarbeitsgemeinschaft der IHK und der Handwerkskammertag Brandenburg laden Sie herzlich
  • am 28. November 2019
  • im das Refektorium am Schlossplatz 6
  • nach Doberlug-Kirchhain
ein. Im Rahmen der Veranstaltung wird durch den Brandenburger Wirtschaftsminister auch der Brandenburger Innovationspreis Metall 2019 verliehen. Im Anschluss an die Vorstellung des neuen Clustersprechers Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan geben Ihnen fachliche Vorträge, eine Podiumsdiskussion sowie interaktive Thementische spannende und aktuelle Informationen zum Konferenzthema. Zudem besteht wieder die Möglichkeit, sich zu Werksführungen bei den diesjährigen Industriepartnern der Konferenz, der voestalpine Wire Germany GmbH oder der HQM Tubes GmbH anzumelden. Die Veranstaltungsagenda stellen wir Ihnen hier zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.metall-brandenburg.de. [post_title] => 7. Clusterkonferenz Metall [post_excerpt] => [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => 7-clusterkonferenz-metall [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2019-10-07 13:15:58 [post_modified_gmt] => 2019-10-07 11:15:58 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://www.leichtbau-bb.de/?post_type=chronosly&p=1156 [menu_order] => 0 [post_type] => chronosly [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw ) ) [post_count] => 4 [current_post] => -1 [in_the_loop] => [post] => WP_Post Object ( [ID] => 1255 [post_author] => 2 [post_date] => 2019-11-07 10:53:11 [post_date_gmt] => 2019-11-07 09:53:11 [post_content] => Additive Fertigung und Leichtbau weisen zahlreiche Schnittstellen und gemeinsame Ziele wie die Steigerung der Ressourceneffizienz oder lastgerechte Konstruktion und Fertigung auf. Vom 19. bis 22. November 2019 findet in Frankfurt (Main) mit der Formnext der größte Branchenevent für Additive Fertigung, industriellen 3D-Druck und innovative Produktionstechnologie statt. Zum zweiten Mal in Folge ist die Hauptstadtregion auf der Formnext, unter anderem dem Netzwerk „Mobility goes Additive“ und weiteren innovativen Unternehmen als Partnern vertreten. Das Netzwerk Leichtbau Metall Brandenburg lädt seine Mitglieder und Partner herzlich ein, den Messestand in der Halle 11.1, Stand F.59 zu besuchen. Informieren Sie sich über das vielfältige Potential der 3D-Druck Community aus unserer Region und lernen Sie Experten aus allen Bereichen der Prozesskette Additiver Fertigung kennen. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Besucherticket.
  Parallel zur Formnext bietet das Enterprise Europe Network mit einer internationalen Kontaktbörse eine weitere Möglichkeit sich mit Ausstellern und Besuchern auszutauschen. Das Format findet am 20. November 2019 statt und richtet sich an Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die daran interessiert sind neue Geschäfts-, Technologie- oder Forschungspartner zu finden, um in der Welt der Additiven Fertigung gemeinsam Projekte anzugehen. Für weitere Informationen, eine Übersicht der bereits angemeldeten Teilnehmer sowie Ihre Registrierung klicken Sie hier. Anmeldeschluss ist der 14. November 2019. Die Teilnahme ist kostenlos. [post_title] => Additive Fertigung - Fachmesse Formnext [post_excerpt] => [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => additive-fertigung-fachmesse-formnext [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2019-11-07 10:54:46 [post_modified_gmt] => 2019-11-07 09:54:46 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://www.leichtbau-bb.de/?post_type=chronosly&p=1255 [menu_order] => 0 [post_type] => chronosly [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw ) [comment_count] => 0 [current_comment] => -1 [found_posts] => 4 [max_num_pages] => 0 [max_num_comment_pages] => 0 [is_single] => [is_preview] => [is_page] => [is_archive] => 1 [is_date] => [is_year] => [is_month] => [is_day] => [is_time] => [is_author] => [is_category] => [is_tag] => [is_tax] => [is_search] => [is_feed] => [is_comment_feed] => [is_trackback] => [is_home] => [is_privacy_policy] => [is_404] => [is_embed] => [is_paged] => [is_admin] => [is_attachment] => [is_singular] => [is_robots] => [is_posts_page] => [is_post_type_archive] => 1 [query_vars_hash:WP_Query:private] => 420cbf555edad76bf9e7c8a50b2c7f6e [query_vars_changed:WP_Query:private] => 1 [thumbnails_cached] => [stopwords:WP_Query:private] => [compat_fields:WP_Query:private] => Array ( [0] => query_vars_hash [1] => query_vars_changed ) [compat_methods:WP_Query:private] => Array ( [0] => init_query_flags [1] => parse_tax_query ) )
2019

19 Nov Additive Fertigung – Fachmesse Formnext

Additive Fertigung und Leichtbau weisen zahlreiche Schnittstellen und gemeinsame Ziele wie die Steigerung der Ressourceneffizienz oder lastgerechte Konstruktion und Fertigung auf.

Vom 19. bis 22. November 2019 findet in Frankfurt (Main) mit der Formnext der größte Branchenevent für Additive Fertigung, industriellen 3D-Druck und innovative Produktionstechnologie statt.

> WEITERE INFORMATIONEN

22 Nov Mitarbeitermotivation für mehr Energieeffizienz

Der „Faktor Mensch“ nimmt neben allen technischen Maßnahmen einen zentralen Stellenwert bei den Energieeinsparungen von Unternehmen ein.

Die Mitarbeiter*innen wissen am besten, wo in ihren Unternehmen Potenziale für Einsparungen stecken. Daher ist es wichtig, dass Mitarbeiter*innen für die Themen Klimaschutz und Energieeffizienz sensibilisiert werden und eine aktive Rolle bei dem Erschließen von Energieeffizienzpotenzialen übernehmen. Dazu gibt es verschiedene Ansätze, wie man das machen kann.

> WEITERE INFORMATIONEN

28 Nov 7. Clusterkonferenz Metall

„Von Big Data zu Smart Metal“ ist das Leitthema der 7. Clusterkonferenz Metall Brandenburg. Die Wirtschaftsförderung Brandenburg, das ME-Netzwerk, unser Partnernetzwerk profil.metall sowie die Landesarbeitsgemeinschaft der IHK und der Handwerkskammertag Brandenburg laden Sie herzlich

  • am 28. November 2019
  • im das Refektorium am Schlossplatz 6
  • nach Doberlug-Kirchhain

ein.

> WEITERE INFORMATIONEN

18 Mrz Mittelständischer Metalltag 2020 – Wandel durch Innovation

Gemeinsam mit dem BVMW, der Wirtschaftsförderung Schwedt, der ICU GmbH und dem UV-Uckermark lädt Sie unser Netzwerk Leichtbau Metall Brandenburg herzlich am 18. März 2020 zum Mittelständischen Metalltag 2020 nach Schwedt/Oder ein.

> WEITERE INFORMATIONEN